BMW GS1250 Off Road versagt im Dreck

Die Vorbereitung

Die Wahl des richtigen Motorrads

Bei der Auswahl des perfekten Motorrads geht es vor allem darum, die richtige Wahl für eine sichere und aufregende Fahrt zu treffen. Bei so vielen Möglichkeiten kann es sich überwältigend anfühlen. Aber es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen, zu recherchieren und über meine Bedürfnisse nachzudenken. Schließlich ist das richtige Motorrad nicht nur eine Anschaffung, sondern eine Investition in jahrelange Freude und Abenteuer.

Kürzlich stand ich vor der Entscheidung zwischen meiner treuen BMW 1250 und meiner älteren BMW 1200 und befand mich in einer Zwickmühle. Die 1250er bietet alle modernen Annehmlichkeiten und die Leistung, die ich mir wünsche, während die 1200er mit ihrem Charakter und Charme einen besonderen Platz in meinem Herzen hat.

Auswahl des Motorrads
Die Wahl des Motorrads - keine leichte Aufgabe - vielleicht die BMW 1200GS?

Letztendlich habe ich mich für Herman, meine BMW 1200, entschieden. Ihr zeitloser Charme und ihre robuste Zuverlässigkeit sprechen mich an, vor allem für die Reise, die vor mir liegt. Sicher, sie hat nicht den ganzen Schnickschnack ihres neueren Bruders, aber sie hat sich bei unzähligen Abenteuern immer wieder bewährt.

In meinem Fall waren die üblichen Kriterien wie Preis, Gewicht und Leistung nicht ausschlaggebend.
Ich habe meine Lektion gelernt, nachdem ich eine 1250er neu gekauft und dem Motorrad schnell eine große Menge an Kilometern zugemutet hatte. Es ist keine großartige Rendite, aber eine riesige Rendite an Spaß, Abenteuern und Erinnerungen.
Mit meiner treuen BMW 1200 bin ich also bereit, mich selbstbewusst auf den Weg zu machen, denn ich weiß, dass ich die richtige Wahl getroffen habe. Und während ich mich auf dieses neue Kapitel der Erkundung und Entdeckung vorbereite, bin ich gespannt, wohin mich die Reise führt.

Herman, das ist sie also. Hartnäckig wie ein Maultier, klappernd wie ein Eimer voller Schrauben, ist die BMW GS 2007 ein Abenteuer-Monster.

Herman BMWR1200GS

Herman das Monster

Meine BMW 1250GS

Jürgen, mein treuer Reisebegleiter

Altmodisch nach heutigem Standard, aber mit einer Ausstrahlung und Einfachheit, von der moderne Motorräder nur träumen können.
Nicht umsonst bevorzugen Reisende von Global Motorbike ältere Motorräder.
Wir interessieren uns nur für ein paar Funktionen und Knöpfe. Wir fahren, um zu fahren, nicht um zu beeindrucken.

Du hast Glück, wenn du den Luxus hast, ein solches Fossil zu besitzen. Bitte spare dein Geld für die Reise, die vor dir liegt, und gib es nicht für die Wahl deines Transportmittels aus.

Nun, das dachte ich auch.... bis!

de_DE
Nach oben scrollen